Tourismus

Segelboot auf dem Bodensee
Segelboot auf dem Bodensee

Der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Mit dem Westallgäu und dem Bodensee wartet ein überaus gastlicher und erlebenswerter Landkreis Lindau mit gleich zwei touristischen Premium-Marken auf, die sich gemeinsam maßvoll weiterentwickeln lassen: das Allgäu und der Bodensee. Letzter dient nicht nur der Erholung, sondern ist auch ein bedeutender Trinkwasserspeicher. Ihn gilt es ganz besonders zu schützen.

 

Rund 4 Millionen Tagesgäste kommen jährlich in den Landkreis und rund 1,8 Millionen Übernachtungen zählt die Statistik jedes Jahr für unseren schönen Landkreis. Sie wissen: hier finden sie Ruhe und Erholung, eine intakte und abwechslungsreiche Landschaft, gastfreundliche Menschen, hervorragende und gesunde Regionalprodukte wie Käse, Fisch, Wein und Obst.

 

Um die Interessen der Tourismuswirtschaft am deutschen Ufer des Bodensee noch besser zu bündeln, haben wir 2013 die Deutsche Bodensee Tourismus GmbH gegründet.

Wandern, Natur erleben, Radfahren, Wasser- und Wintersport in einer der beliebtesten Regionen Deutschlands liegen voll im Trend!

 

Das Urlaubsverhalten verändert sich: Kurztrips ins ln- oder Nachbarland gewinnen gegenüber Fernflugreisen stetig an Bedeutung. Genau hier hat der Landkreis Lindau richtig was zu bieten!

 

Gleiches gilt für den Wachstumsmarkt Gesundheitstourismus: Mit der gestiegenen Lebenserwartung wächst der Bedarf an Wellness, Kuren, Reha und weiteren gesundheitstouristischen Offerten. Auch hier können sich örtliche Einrichtungen erfolgreich positionieren.

Um den Tourismus im Landkreis Lindau weiter auszubauen haben wir ein Regionales Tourismusmanagement eingerichtet mit dem Ziel, die Tourismusgemeinden innerhalb des Landkreises noch besser zu vernetzen und die Einbindung in die Marken Bodensee und Allgäu voranzubringen.

 

Gemeinsam mit den Gemeinden wurden touristische Schwerpunkte gesetzt und dazu bereits zahlreiche Projekte durchgeführt:

  • In den vergangenen Jahren hat der Landkreis Lindau sein Radwegekonzept laufend fortentwickelt und sinnvoll erweitert. Zahlreiche Radwege wurden angelegt, ausgebaut und auch einheitlich beschildert. Eine neue Radkarte und ein interaktiver Tourenplaner helfen dabei die richtige Tour innerhalb der 412 Kilometer zu finden.
  • Ein Schwerpunkt ist das Thema „Genuss“: Hier gibt es zahlreiche Tipps im aktuellen Genussführer. Eine herausragende Veranstaltung im "Genusskalender" ist zum Beispiel der Genussherbst am Lindauer Bodensee.
  • Weitere Themen sind: Kräuter, Pilgern, Wanderfrühling und vieles mehr.